Club MLSNET

Der Treffpunkt für IT-Interessierte

Nimm die Millionen!

Nimm Dir Deine Millionen!

Nur bei uns gibt es das Sonderangebot von Tipp24:

2 Felder Euromillones
für nur 1 EUR!

Angebot gültig nur für Neukunden. Spielteilnahme ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen. Mehr Infos unter BZgA.de

Machen Smartphones dumm?

Machen Smartphones dumm?

US-Studie stellt fest: Smartphones machen dümmer

An der University of Texas haben Professoren einen Test mit 800 Probanden durchgeführt. Der zeigt, dass es reicht, wenn ein Smartphone nur in der Nähe ist, um die Gehirnleistung zu beeinträchtigen. Offenbar ist das Gehirn ständig damit beschäftigt, uns vor dem Griff zum Gerät abzuhalten.

Weiterlesen ...

Smarphone displays

Die Entwicklung ist rasant: Eines der ersten Einsteiger-Smart­phones mit Android von HTC, das Wildfire, wartete im Erscheinungsjahr 2010 mit einer Bildschirmauflösung von 240 x 320 Pixeln auf, und das verteilt auf damals noch durchaus vertretbare 3,2 Zoll Display-Diagonale.

Mit einem guten Auge konnte man dabei die einzelnen Bildpunkte sogar ohne Lupe zählen.

Am anderen Ende der LG G3 Smartphone: Das Android-Gerät mit 5,5 Zoll großem Display und einer Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixeln (Quad-HD) übertrifft jeden Full-HD-Fernseher.

Weiterlesen ...

Mehr Saft für den Smartphone

Externer Akku - Der frische Saft für Smartphone oder Tablet
 
Mehr als das Tablet wird das Smartphone für jeden Einzelnen immer nützlicher. Nicht nur, dass wir Kurznachrichten versenden. Nein, wir nutzen sie als Navigationssystem, als Videorekorder, oder als Fotoapparat.

Beim Sport ermitteln wir die gelaufenen Kilometer über ein Fitness Armband und spielen beim Joggen Musik ab.
 
Das alles braucht Strom. Viiieeel Strom.

Weiterlesen ...

Schutz vor Diebstahl

Wer viel Geld in seine mobile Erreichbarkeit investiert, sollte sein Smartphone schützen und dabei gegen Diebstahl und Verlust wappnen:

Vor allem die neue Modelle, die mit allerlei technischen Finessen gespickt sind, kosten nicht selten so viel wie ein Einsteiger-Notebook - dementsprechend groß sitzt der Schock, wenn solch ein kostspieliges Utensil einmal wegkommt.

Je nach Art der Nutzung kann der materielle Verlust aber noch das kleinste Problem sein: Gerade im Falle eines Diebstahls erhalten unbefugte Personen Zugriff auf sämtliche Daten des Smartphones.

Das ist besonders dann kritisch, wenn das Gerät auch im Arbeitsumfeld genutzt wird und dementsprechend sensible Mails und sonstige Daten trägt.

Weiterlesen ...

Besseren Empfang mit dem Handy

Durch eine externe WLAN-Antenne lassen sich bei vielen Accesspoints und WLAN-Routern die Reichweite des Netzwerks und auch die Signalqualität deutlich erhöhen. Gleichzeitig steigt dadurch natürlich in den meisten Fällen auch der Datendurchsatz. Durch den Einsatz von Rundstrahlern kann man leicht große Flächen abdecken oder aber man setzt eine Richtfunk-Antenne ein, um z.B. einen mehrere Kilometer entfernten WLAN-Accesspoint besser erreichen zu können.

Auf dieser Seite möchten wir Euch Informationen zu WLAN Antennen bieten und erklären wie diese funktionieren, welche Vorteile sie bieten und was es zu beachten gilt.

Weiterlesen ...

Samsung Galaxy S4

Das Galaxy S4 kam 2013 auf der Welt, und wurde der Öffentlichkeit in New York in einem Special Event präsentiert. Die Smartphone Serie bekam damit nicht nur ein weiteres Produkt, auch die Größe der Mobiltelefone steigt stetig an. Samsung packte werksseitig LTE-Unterstützung ins Top-Modell. Man konnte mit deutlich über 20 MBit/s surfen, was komplett in Ordnung ist.

Weiterlesen ...

Erfolgsstory Smartphone

Studien bescheinigen dem Smartphone auch weiterhin einen hohen Stellenwert im Technik-Dschungel. In den nächsten Jahren soll der Absatz konsequent gesteigert werden können.

Einer Studie zufolge werden sich bis 2020 weltweit 500 Millionen Smartphones im Umlauf befinden. Die Händler können auch in den nächsten Jahren mit Steigerungen ihrer Absatzzahlen rechnen.

Trotz seines Siegeszuges wird das Smartphone allerdings den PC nicht einfach ersetzen. Zwar wird das Ende des konventionellen Mobiltelefons uns ereilen, der Computer wird allerdings weiterhin gefragt bleiben.

Weiterlesen ...

Smartphone für Kinder

Smartphone für Kinder - Regeln zu beachten

Ein Handy sollten Kinder erst in der Altersgruppe 11-13 besitzen. Die allgemeine pädagogische Empfehlung lautet: ab ca. 9 Jahren. Ein Smartphone empfiehlt sich aber erst dann, wenn Sie sicher sind, dass Ihr Kind die Gefahren des Internets kennt und weiß, wie es sich schützt. Diese Reife erreichen Kinder ungefähr im Alter von 12 Jahren.

Weiterlesen ...

Smartphone zu langsam?

Wenn das Smartphone oder Tablet langsam werden, wird es Zeit für helfende Maßnahmen.
Zehn davon zeigen wir Euch in den folgenden Punkten, die Ihr zuhause oder unterwegs sofort anwenden könnt. Die Meisten benötigen keine speziellen Kenntnisse und können auch ohne Expertenwissen durchgeführt werden. 

Weiterlesen ...